Beschallungsanlagen

Beschallungsanlagen Was mit der Installation von hochwertigen HIFI-Anlagen und der Einrichtung von individuellen Heimkinos begann, steigerte sich mit den Jahren über hochkomplexe Lösungen für Konferenzräume bis zur Beschallung von Messehallen und Fußballstadien.

Eine Vielzahl technischer Details und Bauteile sind exakt aufeinander abzustimmen: zig Geräte wie Verstärker, Lautsprecher, Mikrofonanlagen, Mischpulte, tausende Meter Kabel, hunderte Verteiler und Stecker.

Gerade in großen Objekten wie Konferenzzentren und Fußballstadien sind die Anforderungen hoch. Echos können gesprochenes Wort unverständlich werden lassen oder den Musikgenuss stören, Rückkopplungen sind unerwünscht, auch bei starker Geräuschkulisse sollen Ansagen in allen Bereichen des Objektes zu hören und zu verstehen sein, Faktoren wie Raumform, Raumgröße, Reflexionen, Absorptionen, Abstrahlcharakteristiken der Lautsprecher, Position der Absorber und des Zuhörers und weitere sind zu beachten.

Beschallungsanlagen Mit unserer gründlichen und komplexen, fachlich versierten Planung aller raumakustischen Größen werden wir diesen Anforderungen gerecht.

Eine große Herausforderung war die Installation der gesamten Beschallungstechnik im Ostseestadion (heute DKB-Arena) inkl. der dazu gehörigen Antennenanlagen. Aufträge in der AWD-Arena in Hannover und später im Ernst-Grube-Stadion in Magdeburg folgten. Die Arena in Hannover (Spielstätte für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006) war ein weiterer großer Meilenstein.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit erhalten Sie unter www.stadion-beschallung.de.

Wir sind bereit für eine neue Herausforderung. Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf.


Startseite | Fachgeschäft | Service-Werkstatt | Kundendienst | E-Check | Konferenztechnik | Beschallungsanlagen
Elektroinstallation | Über uns | Historie | Referenzen | Ansprechpartner | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap

EP-Meißner www.isuma.de